internet dating site australia Gewichtsreduktion online dating

Eine weitere Gefahr, der man sich bewusst sein sollte, ist der immense Datenhunger einiger Anwendungen.Er ist fast allen Tracking-Apps gemein und für so manchen sicherheitsbewussten Anwender ein wahrer Datenschutz-Alptraum.Unabhänig von den Aktivitäten, den Schlaf- und Essgewohnheiten, die man aufzeichnet, muss man bei den meisten Apps initial auch Alter, Geschlecht, Größe und Geburtsdatum angeben.

gewichtsreduktion online dating-78

Der Grund dafür ist schnell erklärt: Egal, ob man nun abnehmen oder ein sportliches Ziel erreichen will: Tracking (also das Festhalten von Tätigkeiten, Nahrungsaufnahme und ähnlichem) erhöht den Spaß an den für viele eher unerfreulichen Maßnahmen.Egal ob Fitness-Apps für i OS oder Android – das Angebot an entsprechenden Anwendungen ist riesig.Die von uns vorgestellten Fitness-Apps sind in die Bereiche Ernährung (auf dieser Seite), Ausdauersport/Outdoor (auf Seite 2 dieses Artikels) sowie Personal Trainer (auf Seite 3) unterteilt.Ausführliche Beschreibungen zu den entsprechenden Apps finden sich im jeweiligen Abschnitt.Für einen schnellen Überblick sorgt unsere Bildergalerie.

Eine App sollte in keinem Fall eine medizinisch begleitete Diät ablösen.Besonders Kalorienzähler und Lebensmitteltagebücher in App-Form bergen das Risiko, dass der Nutzer es übertreibt und sich selbst – bei dem Versuch abzunehmen oder seinen Alltag gesünder zu gestalten – schadet.Ein gesunder Umgang mit den Gesundheitsapps beinhaltet, dass sich der Anwender auch anderweitig informiert – beispielsweise in Büchern, im Fitness-Studio oder auf Websites – und einen Arzt oder Sportwissenschaftler hinzu zieht.Die Gründe für eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Sport sind vielfältig.Egal, ob man abnehmen, fitter werden oder einfach gesünder leben will – Fitness-Apps für Smartphones und Tablets können eine sinnvolle Unterstützung sein.Wir stellen euch Apps aus den Bereichen Training, Fitness und Ernährung vor.